Rechtliches

Bei der kinesiologischen Behandlung werden keine Diagnose gestellt. Zur Diagnosestellung und Behandlung von Krankheiten wenden Sie sich daher bitte immer an eine Ärtzin/einen Artz oder Psychotherapeutin/Psychotherapeuten. Die Kinesiologie ist keinen Ersatz für die Schulmedizin, sondern soll diese im Behandlungserfolg erweiternd unterstützen.