Emotionale Arbeit

Die Kinesiologie nach Klinghardt geht davon aus, dass jedem Symptom ein ungelöster seelischer Konflikt zugrunde liegt. Dabei handelt es sich meist um Traumata aus der Kindheit. Mit Hilfe der Kinesiologie kann man sich langsam an das jeweilige belastende Thema herantasten. Durch das Erinnern können Gefühle und Emotionen verarbeitet und dadurch Probleme auf Dauer gelöst werden.

zurück