Kinesiologie nach Dr. Klinghardt

Nachdem Dr. Klinghardt nach vielen Jahren des Schaffens bei einigen Krankheitsbildern (wie z. B. bei chronischen Schmerzen) die Grenzen seiner allgemeinmedizinischen Ausbildung erkannte, begab er sich auf die Suche nach einer Methode, die auch Patientinnen und Patienten mit solchen Krankheitsbildern helfen konnte.

Die Methode der Kinesiologie betrachtet das Gesamtsystem der Klientin/des Klienten. Wenn unser Körper belastet wird, gerät er aus der Balance und kann irgendwann seinen gesunden und stabilen Zustand nicht mehr halten. Das Resultat sind körperliche Beschwerden und/oder seelisches Leid.